Aktuelles

Neuigkeiten von und über FÄN

Auf dieser Seite informieren wir Sie stets über alles Wissenswerte und Neue rund um FÄN, sowie über interessante Veranstaltungen im Stadtteil Niederzwehren. Außerdem können hier nichtkommerzielle Gesuche und Angebote platziert werden.

"Das Alter erfährt alle Tage eine neue Zeitung."

Sprichwort aus Deutschland

FÄN Aktuelles-Newsfeed
Neueste Artikel
Einkaufshilfe und ...füreinander da sein in Niederzwehren Benötigen Sie Hilfe beim Einkaufen oder kennen Sie vielleicht jemanden aus der Nachbarschaft, der Unterstützung benötigt? Oder brauchen Sie vielleicht einfach mal jemanden, der Ihnen zuhört? Aus aktuellem Anlass bieten wir über freiwillige Helferinnen und Helfer in Niederzwehren eine Einkaufshi...
Aktueller Hinweis für alle Interessierte von FÄN Liebe Interessierte von FÄN, nun hat sich auch in Kassel in den letzten Tagen in Bezug auf die Corona-Pandemie einiges getan. Viele Geschäfte wurden geschlossen, die Straßenbahnen fahren nur eingeschränkt und jeder von uns wird angehalten, seine sozialen Kontakte auf das Notwendigste zu beschrä...
8. Stadtteilkonferenz in Niederzwehren Aktueller Hinweis!! Aus aktuellem Anlass müssen wir die Stadtteilkonferenz leider absagen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Wir wünschen Ihnen alles Gute, vor allem aber, dass Sie gesund bleiben. Ihre Heike Scheutzel Thema: Planen für’s Alter Samstag, 21. März 2020 10:00 bis ca. 13:00 Uhr Matt...
Neue Schulung für Nachbarschaftshelfer Aufgrund der großen Nachfrage von Seniorinnen und Senioren in Niederzwehren, die sich Unterstützung im Alltag wünschen, bietet die Fachkoordination Älterwerden in Niederzwehren (FÄN) eine neue Schulung für Nachbarschaftshelfer an. Geplant ist die Schulung für Oktober/November diesen Jahres. S...
Internationale Nachbarschaft auf dem Märchenplatz Rund 120 Gäste feierten am 25. Mai 2019 den "Internationalen Tag der Nachbarschaft" auf dem Märchenplatz in Niederzwehren. Schon in der Vorbereitung zeigte sich, wie einfach so ein Fest zu managen ist, wenn viele mitmachen. "In Niederzwehren gibt es eine tolle Vernetzung. Bei solchen Veranstaltun...
Internationaler Tag der Nachbarschaft 2019 Anlässlich den Internationalen Tages der Nachbarschaft am 24.05.2019 lädt FÄN in Zusammenarbeit mit dem Heimatverein Niederzwehren, dem Kirchenvorstand der Matthäuskirche und der Freiwilligen Feuerwehr Niederzwehren um 18:00 Uhr zu einem Nachbarschaftsfest auf dem Märchenplatz am Fronhof ein. A...

FÄN-Nachrichten

Einkaufshilfe und ...füreinander da sein in Niederzwehren

Benötigen Sie Hilfe beim Einkaufen oder kennen Sie vielleicht jemanden aus der Nachbarschaft, der Unterstützung benötigt? Oder brauchen Sie vielleicht einfach mal jemanden, der Ihnen zuhört?

Aus aktuellem Anlass bieten wir über freiwillige Helferinnen und Helfer in Niederzwehren eine Einkaufshilfe und ein "offenes Ohr" am Telefon an.
Bitte melden Sie sich telefonisch – wir sind gerne für Sie da!

Fachkoordination Älterwerden in Niederzwehren
Telefon: 0561 92012475
Mobil: 0160 8865353
E-Mail: fan(at)dw-region-kassel.de

Ev. Kirchengemeinde Niederzwehren
Pfarrer Dietrich Hering
Telefon: 0561 41859

erstellt am: 24.03.2020 - 17:56 Uhr, Verfasser: Heike Scheutzel

FÄN-Nachrichten

Aktueller Hinweis für alle Interessierte von FÄN

Liebe Interessierte von FÄN,
nun hat sich auch in Kassel in den letzten Tagen in Bezug auf die Corona-Pandemie einiges getan. Viele Geschäfte wurden geschlossen, die Straßenbahnen fahren nur eingeschränkt und jeder von uns wird angehalten, seine sozialen Kontakte auf das Notwendigste zu beschränken.

Auch wir von FÄN müssen darauf reagieren:

  • Die geplante Stadtteilkonferenz am 21.3.2020 müssen wir leider absagen.
  • Auch unseren Mittagstisch jeden Freitag können wir bis auf weiteres erstmal nicht anbieten.
  • Den Nutzerinnen unseres Einkaufsbusses wird angeboten, ihren Einkaufszettel bei uns abzugeben, damit wir Ihren Einkauf für Sie erledigen zu Ihnen nach Hause bringen können.
  • Unsere Sprechzeiten am Dienstag und Donnerstag finden zwischen 10:00 – 12:00 Uhr nur telefonisch statt.

All das sind Vorsichtsmaßnahmen, um zu erreichen, dass die Ansteckungsphase möglichst verlangsamt wird und somit die medizinische Versorgung besser gewährleistet wird. Wir sollten alle unser Möglichstes dazu beitragen, dass wir alle – Jung und Alt – gut durch diese schwierige Zeit kommen.

Sollten Sie in dieser Zeit Unterstützung wie z.B. eine Einkaufshilfe benötigen, dann rufen Sie uns unter 0561 92012475 an. Wir schauen dann, ob wir Ihnen einen freiwilligen Helfer vermitteln können.

Wir wünschen Ihnen alles Gute, vor allem aber, dass Sie gesund bleiben.

In diesem Sinne grüßt Sie herzlich
Ihre Heike Scheutzel

erstellt am: 19.03.2020 - 19:31 Uhr, Verfasser: Heike Scheutzel

FÄN-Nachrichten

8. Stadtteilkonferenz in Niederzwehren

Gruppenfoto 7. Stadtteilkonferenz 2019
Aktueller Hinweis!!
Aus aktuellem Anlass müssen wir die Stadtteilkonferenz leider absagen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Wir wünschen Ihnen alles Gute, vor allem aber, dass Sie gesund bleiben.
Ihre Heike Scheutzel
Thema: Planen für’s Alter
Samstag, 21. März 2020
10:00 bis ca. 13:00 Uhr
Matthäuskirche, Am Fronhof 3

Expertinnen und Experten informieren über Bürgerschaftliches Engagement im Ruhestand, Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Nachlassvorsorge und über Wohnen im Alter.

Folgendes Programm erwartet Sie:
  • Grußworte
  • Kurze Einführung in das Thema
  • Arbeitsgruppen 1. Durchgang*
  • Kaffeepause
  • Arbeitsgruppen 2. Durchgang*
  • Plenum und Abschluss
  • Mittagsimbiss gegen 13 Uhr

*Jede/r Teilnehmer/in kann nacheinander an zwei der folgenden Arbeitsgruppen teilnehmen.

Bitte geben Sie bereits bei Ihrer Anmeldung an, für welche zwei Arbeitsgruppen Sie sich interessieren.
Vielen Dank.

Download PDF-Dokument: Einladung zur 8. Stadtteilkonferenz
Download PDF-Dokument: Flyer 8. Stadtteilkonferenz

erstellt am: 03.03.2020 - 20:42 Uhr, Verfasser: Heike Scheutzel

FÄN-Nachrichten

Neue Schulung für Nachbarschaftshelfer

Aufgrund der großen Nachfrage von Seniorinnen und Senioren in Niederzwehren, die sich Unterstützung im Alltag wünschen, bietet die Fachkoordination Älterwerden in Niederzwehren (FÄN) eine neue Schulung für Nachbarschaftshelfer an. Geplant ist die Schulung für Oktober/November diesen Jahres.

Seit 2017 schult FÄN Ehrenamtliche, die hilfsbedürftige Senioren in ihrem häuslichen Umfeld unterstützen möchten. Inzwischen gibt es einen festen Kreis von 14 Ehrenamtlichen, die wöchentlich 22 Senioren aus Niederzwehren zuhause besuchen. Gemeinsam einkaufen und kochen, spazieren gehen, Friedhofsbesuche, vorlesen, Begleitung zum Arzt und zu Behörden oder auch einfach nur Gesellschaft leisten, zuhören und schnuddeln... all das gehört zu ihren Aufgaben. Die ehrenamtlichen Helfer engagieren sich freiwillig, erhalten dafür jedoch eine Aufwandsentschädigung für z.B. Fahrtkosten. Sie werden geschult, unterliegen der Schweigepflicht, werden von FÄN fachlich betreut und haben ein polizeiliches Führungszeugnis.

Foto der Nachbarschaftshelferin Ingrid Koch "Es ist eine sehr schöne und sinnvolle Arbeit, die ich hier mache“, sagt Nachbarschaftshelferin Ingrid Koch, die sich um 3 Damen in ihrer Nachbarschaft kümmert. „Menschen, die nicht mehr alleine raus gehen können drohen zu vereinsamen. Sie brauchen Ansprache und dafür bin ich da. Das gibt mir selbst sehr viel, weil ich mich durch diese Arbeit gebraucht fühle."

Wer Interesse hat, in Niederzwehren als Nachbarschafshelfer tätig zu sein, bekommt Informationen über die geplante Schulung, die im Oktober/November 2019 stattfinden wird, bei Heike Scheutzel, Fachkoordinatorin Älterwerden in Niederzwehren, Frankfurter Str. 300, 34134 Kassel, Telefon: 0561 92012475 oder per E-Mail fan(at)dw-region-kassel.de

erstellt am: 05.08.2019 - 16:28 Uhr, Verfasser: Heike Scheutzel

FÄN-Nachrichten

Internationale Nachbarschaft auf dem Märchenplatz

Foto Impression Nachbarschaftsfest 2019

Rund 120 Gäste feierten am 25. Mai 2019 den "Internationalen Tag der Nachbarschaft" auf dem Märchenplatz in Niederzwehren. Schon in der Vorbereitung zeigte sich, wie einfach so ein Fest zu managen ist, wenn viele mitmachen. "In Niederzwehren gibt es eine tolle Vernetzung. Bei solchen Veranstaltungen packen immer alle mit an.", sagte Heike Scheutzel, die Fachkoordinatorin Älterwerden in Niederzwehren (FÄN). Und so war es dann auch! Die Ehrenamtlichen von FÄN verteilten im Quartier die Einladungen, die Freiwillige Feuerwehr von Niederzwehren stellte Tische, Bänke und einen Grill zur Verfügung, FÄN übernahmen das Grillen, der Kindergarten der Matthäuskirche stellte Räumlichkeiten zur Kühlung der Getränke und auch die Toiletten für die Gäste zur Verfügung, von der Matthäuskirche wurden Stehtische ausgeliehen, der Heimatverein kümmerte sich um die Stromversorgung für die Musik und ganz viele Nachbarn brachten Leckereien für das Buffet mit.

erstellt am: 04.06.2019 - 14:31 Uhr, Verfasser: Heike Scheutzel
Anzahl aller Artikel: 65
1234>>13